Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Man kann nicht nicht aufklären“.

17. Januar 2023 | 19:00 - 21:00

Sexualaufklärung – Aufgabe und Chance© nach Dr. med. Ute Buth, Frauenärztin

„Man kann nicht nicht aufklären.“ – Wir transportieren von Anfang an (unbewusst) unsere Einstellung zur Sexualität, also wir „kommunizieren“ immer.
So kann man das Prinzip des Kommunikationsexperten Paul Watzlawick auch auf dieser Ebene verstehen.

Auf irgendeine Art klären wir als Eltern unsere Kinder immer auf. Selbst das Schweigen zu diesem Thema spricht gegenüber Kindern eine laute Sprache und sendet die Botschaft: „Darüber spricht man nicht!“.

Wir nehmen uns Zeit für ein oft noch tabuisiertes Thema und erfahren mehr darüber, wie sexuelles Lernen geschieht und wer oder was sexuelle Inhalte transportiert.

  • Wie können Eltern eine positive Basis legen?
  • Was sollten Kinder in welchem Alter über Sexualität wissen?
  • Welche Rolle spielen Medien?

Referentin: Kerstin Karlinger, Sexualpädagogin, Zert. Erwachsenen- und Elterntrainerin, Sozial- und Berufspädagogin i.A.u.S.

Anmeldung: office@lebensweltfamilie.at oder 02757-20309
Kosten: 12€

Details

Datum:
17. Januar 2023
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

Lebenswelt Familie
Telefon:
02757/20 309
E-Mail:
office@lebenswelt-familie.at

Veranstaltungsort

Online